Easterhegg 2020

tl;dr: CfP ist draußen!

Das Easterhegg 2020 findet in der Zeit vom 10. April 2020 bis zum 13. April 2020 statt. Auch dieses Jahr wird es wieder vier Tage Workshops, Vorträge und weitere Veranstaltungen geben. Der Call for Participation sei hiermit eröffnet und endet am 17. Februar um 24:00 CET.

Das EH ist eine familiäre Community-Veranstaltung, auf der wir einander kennenlernen können und gemeinsam neue Ideen aushecken, und damit die perfekte Gelegenheit, um dein Thema in familiärer Atmosphäre einem interessierten und bunten Publikum vorzustellen.

Wir freuen uns über deine Einreichung in Form eines Talks, Workshops oder Kunstprojekts. Deine Einreichung sollte einen aussagekräftigen Titel und eine informative Kurzbeschreibung beinhalten. Sollte dein Workshop nur mit einer begrenzten Teilnehmer*innen-Zahl funktionieren oder du bestimmtes Equipment benötigen, gib uns das bitte bei der Einreichung bekannt.

Zusätzlich gibt es Raum für selbstorganisierte Workshops. Ab dem 25. Februar könnt ihr euch dafür in unserem Wiki (https://eh20.easterhegg.eu/) anmelden.

Das Easterhegg ist ein nicht-kommerzielles Event. Weder die Organisierenden und die vielen Helfenden noch die Vortragenden werden für ihre Teilnahme bezahlt. Wenn deine Einreichung angenommen wird und du kein Glück beim Ticket-Vorverkauf hattest, bekommst du einen Voucher, allerdings keinen freien Eintritt.

Weitere Fragen könnt ihr an cfp@hamburg.ccc.de richten.

Achtung, der folgende Hinweis betrifft nur die DJ-Sets.

Du kannst Einreichungen bis 29.02.2020 23:59 (Europe/Berlin) abschicken – noch 2 Tage, 5 Stunden.